Professionelle Zahnreinigung – Ihr Lächeln ist uns wichtig!

Die Zahnpflege ist ein wichtiger Bestandteil unserer täglichen Routine. Doch auch wenn wir noch so vorbildlich mit Zahnbürste, Zahnseide, Zungenreiniger und Co. arbeiten, fördern Bakterien an schwer erreichbaren Stellen die Bildung von Plaque. Wir empfehlen daher ein- bis zweimal jährlich eine professionelle Zahnreinigung (PZR) um Karies und Parodontitis keine Chance zu geben.

Durch Nahrungsreste, Speichel und Bakterien entstehen Plaque, die sich an schwer zugänglichen Stellen absetzen. In der feuchten und warmen Mundhöhle haben Bakterien ein sehr leichtes Spiel. Bei der täglichen Zahnpflege lassen sich weiche Beläge entfernen, hartnäckige Verhärtungen wie Zahnstein rücken Sie mit der Zahnbürste jedoch nicht mehr zu Leibe. Durch festsitzende Ablagerungen wird das Risiko, an Karies oder Paradontitis zu erkranken, deutlich erhöht. Zudem führen Tee, Koffein, Rotwein und Nikotin zu unschönen Verfärbungen der Beläge, die Zähne wirken nicht mehr gepflegt und dunkler. Genau hier kommt die professionelle Zahnreinigung ins Spiel. Unsere Prophylaxefachkraft entfernt bei einer PZR in regelmäßigen Abständen Plaque, Zahnstein, Verfärbungen und poliert die Zahnflächen, um so der Entstehung von Zahnerkrankungen vorzubeugen.

Im Zuge einer Prof. Zahnreinigung führen wir zudem gerne halbjährliche Kontrolluntersuchung durch. Nehmen Sie die Untersuchung regelmäßig wahr, werden Schäden an Zahnfleisch und Zähnen frühzeitig erkannt.

Vereinbaren Sie am besten in der Praxis direkt einen Termin – so gerät die Zahnvorsorge nicht in Vergessenheit.

Ihr Zahnarzt am Galgenberg Dr. Nowroth und Team